Methodik

Präsentation
FAQ
Demoversion
Angebotsanfrage
CIMOS™ Kurzinformation (Flyer)
Produkte
Impressum
Datenschutz

Partner-Unternehmen


Smart Risk Management mit CIMOS™ HACCP
HACCP Software System auf relationaler Datenbank

Applikations-Profil

CIMOS™ (Computergestützte Integrierte Modulare Organisationssoftware) ist ein eingetragenes Warenzeichen von Dipl.-Ing.(FH) Gert Irmler, alle anderen Marken sind Warenzeichen der jeweiligen Hersteller.

Hersteller MBFG GmbH & Co. KG
D-73525 Schwäbisch Gmünd
Region Ost-Württemberg
Mail-Kontakt

MBFG_IHK_25

Methodenkompetenz, Markterfahrung Retrospektive: CIMOS™ HACCP von 1989 bis heute


Hintergrund Für Unternehmen, die mit der Herstellung, Weiterverarbeitung, Verpackung, Transport oder Verteilung von Lebensmitteln befasst sind, gilt seit 01.01.2006 die EU-Verordnung Nr. 852/2004 zur Lebensmittelhygiene. Diese schreibt die Anwendung des HACCP-Konzeptes zur Erfüllung der Dokumentationspflicht verbindlich vor.

Es müssen sämtliche Arbeitsprozesse auf potentielle Gesundheitsgefahren untersucht werden und in nachvollziehbarer Form (Flußdiagramme, tabellarische Gefahrenanalysen, Maßnahmenpläne) dokumentiert sein.

Nicht zu vergessen ist, daß die gesammelten Aufzeichnungen laufend zu aktualisieren und dem neuesten Stand anzupassen sind. Selbst bei kleinen Unternehmen fallen somit im Laufe der Zeit große Datenmengen an.

Bei realistischer Betrachtung ist dies nur durch rationelles Vorgehen unter Verwendung zeitgemäßer Technik zu schaffen.

Alleinstellungsmerkm. Qualitativ hochwertige HACCP-Pläne bis zu 5-mal schneller als mit herkömmlichen Verfahren ...

  • zeitsparendes Modul-Baukastensystem für Produkt-/ Prozeßfamilien


  • schnelle Variantenbildung selbst innerhalb mehrstufiger Ablaufstrukturen


  • automatisierte Erstellung von Prozeß-Matrix und Gefahrenbaum im Hintergrund


  • abrufbarer Systemvorschlag zu analogen Fehlerbildern mit Übernahmefunktion

Funktionsumfang
  • Relationale Datenbank
  • HACCP- und Hygienepläne sowie GMP-Analysen
  • Frei definierbare HACCP-Gliederung in Arbeitsgänge
  • Modularer HACCP-Plan als Prozeßschritt-Baukasten mit Baumstruktur
  • Kopierfunktion für komplette HACCP-Prozeßstrukturen (Variantenbaum, z.B. für mehrstufig verzweigte Herstellprozesse)
  • Einsatz von Katalogen und Checklisten während der Erfassung (z.B. für biologisch / chemisch / physikalische Gefahren, Überwachungs- und Korrekturmaßnahmen, Verifikation etc.)
  • Individuelle Riskiko-Bewertungskataloge hinterlegbar
  • HACCP-Pläne mit Texteinträgen in beliebiger Länge und in zwei Ebenen (z.B. dt./engl. multilingual)
  • Team-interne Kommentare zu jedem Eintrag (Notizbuchfunktion)
  • Hyperlinks zu externen Dokumenten (Word™/DOC, Excel™/XLS, PDF, JPG, GIF, TIFF, PPT, HTML ...)
  • Standardformulare für HACCP- und Hygienepläne, sowie frei definierbare Formblätter, 24 verschiedene Formulartypen (Druckmasken) bereits im Standard enthalten
  • HACCP Risiko-Beziehungsmatrix und Gefahrenbaumdarstellung als zusätzliches Druckausgabeformat
  • Grafische Erstellung von Flußdiagrammen (Flow Charts) zur Visualisierung der Prozeßabläufe, mit Link zu den HACCP-Plänen
  • Grafischer Flow-Chart Editor mit HACCP-Dokumentenverknüpfung
  • Projekt-Versionierung mit Freigabestatus und automatisierter Archivierung
  • Terminverfolgung für Verbesserungsmaßnahmen (KVP-Prinzip)
  • E-Mail Versand von Terminerinnerungen zu Korrektur- und Verbesserungsmaßnahmen
  • Risikobewertungen (Gefahrprioritäten) für Wahrscheinlichkeit des Auftretens einer Gefahr, Fehlererkennung und Folgen für den Verbraucher
  • Qualitative Maßnahmenbewertung (Kosten-/Nutzenfaktoren)
  • Pareto-Grafik für die visuelle Darstellung der Risiken
  • ´Sachstandsbericht´ als komprimierte Management-Information
  • Stichwort-Volltextsuche zur Auffindung von Analogien in bereits vorhandenen Prozeßuntersuchungen
  • Passwortschutz für einzelne HACCP-Pläne und Programmfunktionen
  • Integrierter HTML-Konverter für den eMail-Versand von HACCP-Plänen
  • Incl. Control Plan/Produktionslenkungsplan mit Verknüpfung zur HACCP-Studie
  • HACCP Plan Inhaltsvergleich zur Darstellung der Modifikationen zw. verschiedenen Analyse-Versionsständen (Differenzdarstellung, ähnlich MS Word™ Dokumentenvergleich)
  • Kompatibel zu CIMOS™ QFD, voll integrierbar, mit Datenübernahme
  • Flexibel konfigurierbares Zusatz-Utility für HACCP-Datenimport aus Excel™ erhältlich
  • Floating-Serverlizenz: Preis wie Einzelplatz, Zugriff von jedem Netz-PC möglich
  • Autark, keine Fremd-Tools oder externen Datenbanklizenzen erforderlich
Aufbau, Bedienung Intuitive Benutzerführung.

Übersichtlicher Aufbau und einfache Bedienbarkeit standen von Anfang an im Mittelpunkt des CIMOS™ Entwicklungskonzeptes. Schulungen und Workshops zur Programmbedienung können erfahrungsgemäß (je nach Teilnehmeranzahl) auf ein bis zwei Tage angesetzt werden.


Bildschirm-Fotos (Thumbnail Galerie)

Daten und Fakten für Ihr Lastenheft im Audio-Format (FAQ):

Server-/Betriebssysteme Windows™ Vista™, Seven / 8.x / 10 als x32/x64, min. 1 GB RAM
TCP/IP kompatible, z.B. Windows Server™ 20xx, auch Terminal Server Systeme, CITRIX™ etc.

Demoversion, Downloads CIMOS™ Kurzinformation (Flyer)

HACCP Software-Download für Win 10 / 8.x / Seven ... 12.1 MB, kostenfrei, Stand: 15.04.2017, Passwort = "level1"

Demo zeitlich nicht limitiert, identisch mit Vollversion.
Begrenzung: max. 1 Zeile im HACCP-Formulardruck, Formular-Vorschau am Bildschirm ohne Einschränkung.


Kontakt, Online-Anfrage Schriftliches Angebot anfordern (Anfrageformular)


Messe Control 2014CIMOS™ HACCP wurde bereits mehrfach präsentiert auf der "Internationalen Fachmesse für Qualitätssicherung" Control,
Neue Messe Stuttgart